About me

Mein Name ist Christoph Forster und ich komme aus Innsbruck, Österreich.

Seit 2000 arbeite ich im IT Bereich. Nachdem ich im Jahr 2000 die MCP Prüfung zum C++ Entwickler bestanden habe, absolvierte ich ein halbjähriges Praktikum bei Phion und Icoserve.

Meine erste Java Erfahrung folgte 2001 bei Felder KG, wo wir in einem kleinen Team an einer hauseigenen ERP-Lösung auf Basis von EJB arbeiteten.

Hier kam ich auch das erste Mal mit agiler Softwareentwicklung in Berührung. Obwohl wir nur ein kleines Team waren (2-4 Software-Entwickler) haben wir uns für XP entschlossen und den Großteil der Entwicklung mit Pair-Programming bestritten.
Auch wenn wir kein astreines TDD betrieben haben, konnten wir trotzdem eine über 80%-ige Testabdeckung aufweisen.

Seit 2007 bin ich bei Swarovski als E-Business Development Engineer beschäftigt.
Ich bin als Teamleiter für die Entwicklung und (softwaretechnische) Wartung von folgenden E-Commerce Plattformen auf Intershop Basis verantwortlich:

Mein Verantwortungsbereich deckt folgende Bereiche ab:

  • Vorgabe und Kontrolle der Architektur der jeweiligen Seiten so wie deren Zusammenspiel (gemeinsame Codebasis)
  • Build- und Konfigurationmanagement (Jenkins, Ant)
  • Vorgabe und Kontrolle der QS-Richtlinien (Unit Tests für Java u. Javascript)

Am 28.03.2014 habe ich erfolgreich die Prüfung zum OCA (Oracle Certified Associate, JAVA SE 7 Programmer) bestanden.

Alle anderen Zertifizierungen sind hier aufgelistet.